9. Abendsymposium 2019

Neuer Termin für das 9. zentUma-Abendsymposium: 
Dienstag, 22.01.2019


Der zentUma-Vorstand hat beschlossen, das ursprünglich für den 15. November vorgesehene Abendsymposion zum Thema „Neue EU-Anzeigepflicht bei Steuergestaltungen“ auf Di, 22. Januar 2019, zu verlegen.

Grund dafür ist die Erwägung, dass eine Umsetzung der EU-Regelung derzeit noch nicht ausreichend konkret absehbar ist. Insbesondere ist noch offen, ob der deutsche Gesetzgeber die zwingend nur für grenzüberschreitende Sachverhalte umzusetzende Richtlinie auch auf rein nationale Sachverhalte erstrecken und damit eine generelle Regelung schaffen wird, die dann als Spezialregelung zum allgemeinen Missbrauchsverbot anzusehen wäre. Naturgemäß hängt die Brisanz der Regelung aber entscheidend hiervon ab, so dass wir eine Behandlung des Themas derzeit als nicht sinnvoll erachtet haben.

Wir bitten daher noch um etwas Geduld, bitte merken Sie sich aber den neuen Termin schon einmal vor; sobald die Details absehbar sind, werden wir nähere Informationen zu dieser Veranstaltung hier veröffentlichen.


> Nähere Informationen folgen <